Geldmarktsparkonten

Unter den Arten von Sparkonten zur Verfügung, sind Geldmarktkonten die einmal die sehr hohe Erträge aus Investitionen versprechen. Sie werden durch verschiedene Namen wie ertragreiche Konten genannt. Lassen Sie uns über diese Konten in Kürze diskutieren.

Geldmarkt Einsparungen sind ganz verschieden von anderen Konten. Annual Percentage Yield (APY) dieser Konten sind um 2% und darüber. Rate ist eine Variable ein und nimmt mit monatlichen Salden abnimmt. Das Datenblatt über die Preise im Vergleich zu monatlichen Balance sollte sorgfältig gelesen werden, bevor ein Konto bei der Bank zu unterzeichnen.

Obwohl diese Konten hohe Ausbeute, gibt es mehrere mit diesen accounts.Generally Banken verbundenen Nachteile haben eine Obergrenze für die Anzahl der ATM oder Debit-Transaktionen pro Anweisung Zyklus. Typische Anzahl von Transaktionen erlaubt sind, im Bereich von sechs bis zehn Transaktionen. Jede Transaktion, die die Grenze überquert würde mit einer Servicegebühr in Rechnung gestellt.

Der große Vorteil dieser Konten ist die hohe Ausbeute, die an Investmentfonds oder Aktienanlagen vergleichbar ist. Der wachsende Wettbewerb zwischen den Banken hat mehrere Banken gemacht, um die Raten über 2% APY zu erhöhen.

Einige Banken bieten Bonussätze für die ersten paar Monate nach der Eröffnung eines Kontos. Einige Banken verringern auch die monatlichen Balance Anforderungen. Steigende Zinsen und monatliche Balance Anforderungen reduziert haben diese Konten eine große Wahl, wenn es um die Investition zu denken.

Fast alle Banken behaupten, dass die hohen Ertrag Konten FDIC versichert sind. Dies ist ein Muss und kann Risiken in langfristige Investitionen beteiligt vermeiden. FDIC Versicherungen bis zu einer Grenze von 100.000 $ sollte sicher genug sein.